Silberringe Trauringe Verlobungsringe Eheringe Hochzeitsringe Ringe Beads Charms-www.bv2008.cn

Posted on

Jewelry-Diamonds Schon seit vielen Jahren ist Namensschmuck als besonderes Geschenk sehr beliebt und wird zu vielen Anlssen verwendet. Ketten mit Anhngern, die den Namen tragen oder Armbnder sind dabei natrlich besonders beliebte Stcke. Die Anlsse zu denen solcher Schmuck verschenkt wird sind dabei ganz verschieden, auch wenn es natrlich solche Anlsse gibt, bei denen Schmuck in dieser Richtung besonders gerne verwendet wird. Insbesondere zur Geburt eines Babys, bei der Taufe, bei der Kommunion oder der Konfirmation und weiteren derartigen Feierlichkeiten wird von den Verwandten und Freunden sehr gerne Namensschmuck verschenkt. Silber eig. sich als Material fr solche Schmuckstcke besonders gut, weil es edel aber dennoch dezent wirkt, zu allem passt und einfach immer gut ankommt. Zudem wirken Gravuren auf Silber optisch besonders hbsch, weil so ein besonderer Effekt herausgearbeitet werden kann. Verziert ist solcher spezieller Schmuck ganz unterschiedlich, so dass sich generell fr jeden Geschmack etwas Passendes finden lsst. Entsprechende Anhnger und Ketten gibt es sowohl in matter Version als auch mit Glanz, mit Verzierungen am Rand oder schlicht und ohne solche und noch vieles mehr. Selbst ein kleiner Besatz am Rand eines Anhngers ist durchaus denkbar und kann sehr schn anzusehen sein. Da jede Gravur individuell gemacht wird kann man hier was die Schreibweise, die Schrift und die Gre angeht sehr schn variieren und auf Wunsch auch noch Daten anfgen lassen, was eine weitere Mglichkeit ist, einen solchen Schmuck individuell zu gestalten und dann an einen Menschen zu verschenken, der einem sehr am Herzen liegt. Gerade bei Silberschmuck gibt es sehr viele Unterschiede was das Material und dessen Qualitt angeht, denn anders als bei den meisten anderen Metallen wird fr diesen Schmuck kein reines Silber verwendet, sondern eine Legierung, also eine Verbindung aus Silber und anderen Materialien. Dies liegt ganz einfach daran, dass Silber alleine zu weich wre um fr Schmuck zu taugen und damit zu anfllig fr Kratzer und Beulen, die den Schmuck schnell weniger schn machen wrden. Fr die Qualitt von Silberschmuck ist es also sehr wichtig, dass in der Legierung ausreichend harte Metalle verwendet werden, die dieses Risiko geringer machen. Jedoch ist bei Weitem nicht jede Legierung gleich gut, denn es gibt hier einige Vorteile und Nachteile, die man bercksichtigen muss. Viele Stcke aus dem Bereich des Silberschmuckes enthalten zum Beispiel Kupfer, was aber zur Folge haben kann, dass sich der Schmuck mit der Zeit verfrbt, was man auch nicht mehr rckgngig machen kann. Man sollte also auch darauf achten, dass der Anteil von Kupfer im Schmuck nicht zu hoch ist. Idealerweise sollte man sich vor der Wahl von Silberschmuck eingehend informieren und sich auch von einem Fachmann beraten lassen, was die Gte verschiedener Stcke angeht, denn nur so kann man auch wirklich den Schmuck finden, der am ehesten den eigenen Wnschen und Bedrfnissen entspricht und mit de man auf lange Sicht zufrieden sein kann. Etwas zu bereilen und sich keine Zeit bei der Auswahl zu lassen ist bei Silberschmuck in aller Regel keine gute Wahl, denn dann macht man auch leichter Fehler und hat am Ende bei Weitem nicht so viel Freude an seinem Schmuck, wie bei einer ruhigen und bedachten Auswahl. Silberschmuck steht schon seit vielen Jahren an der Spitze der Hitlisten, wenn es um Schmuck geht, weil er einfach sehr viele Mglichkeiten bietet, insbesondere dann, wenn es darum geht verschiedene Trends umzusetzen. Da Silber optisch sehr schn ist und besonders edel wirkt passt es einfach immer, zudem ist es von der Farbe her so dezent, dass man es mit allen nur erdenklichen Farben und Formen kombinieren kann. So hat man bei der Herstellung von Silberschmuck besonders viele Freiheiten in der Gestaltung und damit auch die Mglichkeit, einfach jedem Trend zu folgen, wenn man dies gerne mchte. Die wichtigsten Trends beim Silberschmuck liegen dabei natrlich in der jeweiligen Farbe des Besatzes, wobei meistens die allgemeinen Modefarben gerne gewhlt werden. Aber auch die Form und Gestaltung von Anhngern kann eine sehr wichtige Rolle spielen. Ein sehr gutes Beispiel sind Ketten, die aktuell sehr gerne getragen werden und welche mit Beads und Charms aus Silber verschnert werden. Aber auch ansonsten gibt es beim Silberschmuck immer neue Trends. Die Gre der Glieder bei Ketten kann hier ebenso eine Rolle spielen, wie die Gestaltung von Ringen. Diese knnen zum Beispiel mit einem Besatz sein oder ohne einen solchen verbleiben, sie knnen mattiert oder glnzend sein, es knnen Gravuren und Ausstanzungen vorgenommen werden und vieles mehr. Wenn es um die Gestaltung von Silberschmuck geht sind der Phantasie wirklich keine Grenzen gesetzt und entsprechend abwechslungsreich und vielseitig sind auch die Trends in diesem besonderen Bereich des Schmucks. Wenn man so lange wie mglich an seinem Silberschmuck Freude haben mchte, dann ist es natrlich auch wichtig, dass man sich um die Reinigung und die Pflege der einzelnen Stcke kmmert, denn je besser man diesen Schmuck pflegt, umso lnger hlt er in der Regel auch. Gereinigt werden kann Silberschmuck sowohl von Hand mit einem weichen Tuch, das speziell fr die Reinigung von Silber gedacht ist, als auch maschinell mit entsprechenden Gerten, die man zur Reinigung von Schmuck verwendet. Zudem gibt es aber auch die Mglichkeit einer professionellen Reinigung und Politur bei einem Juwelier, von der man aber nur dann Gebrauch machen sollte, wenn der Schmuck zum Beispiel verkratzt wurde und man diese optischen Mngel gerne beseitigen lassen mchte. Diese Art der Reinigung ist nur begrenzt oft mglich, da das Material bei solchen Behandlungen nach und nach dnner und brchiger wird, was man natrlich beachten muss. Damit es zu solchen Schden am Silberschmuck gar nicht kommen kann sollte man diesen immer ablegen, ehe man Arbeiten nachgeht, die dem Schmuck Schaden zufgen knnten. Die gilt insbesondere fr Ringe, wenn man mit rauen Materialien arbeitet oder mit den Hnden in chemische Reiniger oder andere Stoffe greifen muss. Vermeidet man solche Kontakte mit dem Silberschmuck kann man recht gut sicher stellen, das diese nicht all zu viele Kratzer abbekommt und man ihn daher auch nicht so oft reinigen lassen muss. Aufbewahren sollte man Silberschmuck am besten in einer entsprechenden Schachtel oder Dose, in die keine Feuchtigkeit eindringen kann, die Verfrbungen am Material hervorrufen kann, wenn der Schmuck ihr dauerhaft ausgesetzt ist. Silberschmuck ist, wenn es um eine Gestaltung mit einem Besatz geht, eine der Arten von Schmuck, die am vielseitigsten sind, denn das Material selbst ist eher dezent und passt generell zu allen Farben und Arten von Besatz, die man sich vorstellen kann. Hier kommt noch hinzu, dass der edle Glanz des Materials die Farben meistens noch besonders hervorhebt und in einem ganz anderen Licht erscheinen lsst, als es bei einem Schmuck aus anderem Material vielleicht der Fall wre. Beliebte Farben fr den Besatz bei Silberschmuck sind vor allem wei und blau, aber auch alle anderen Farben werden hier je nach aktueller Mode verwendet und es ist durchaus auch mglich, mehrere verschiedene Farben harmonisch miteinander zu verbinden, wenn man dies mchte. Mglich ist ein Besatz bei Silberschmuck natrlich sowohl mit knstlichen Steinen als auch mit echten Edelsteinen, wobei sich die Unterschiede hier zunchst einmal am Preis zeigen, wer allerdings ein Auge fr Schmuck hat, der wird auch optisch einige Unterschiede feststellen. Generell ist ein echter Besatz natrlich erheblich edler und wirkt wesentlich schner, soll der Schmuck allerdings in erster Linie ein modisches Accessoire sein und nicht unbedingt etwas ganz Besonderes, dann reichen knstliche Steine natrlich voll und ganz aus. Verarbeitet werden kann ein Besatz bei Silberschmuck dabei sowohl so, dass er sich vom Material ein Stck weit abhebt, als auch so, dass er direkt in das Material eingebettet liegt und damit eine ebene Flche bildet. Was man hier bevorzugt ist natrlich in erster Linie eine Frage des eigenen Geschmackes und der Vorlieben, die man hier hat. Trauringe mit einer Gravur zu versehen um sie individueller und persnlicher zu gestalten ist schon seit vielen Jahren durchaus blich. Unterscheiden muss man dabei zwischen einer klassischen Innengravur oder der Auengravur. Letztere wird auen auf dem Ring angebracht und ist somit immer zu sehen, allerdings kann man sie nicht an allen Arten von Ringen vornehmen lassen, sondern nur an Ringen, die dafr von ihrer Form und Gestaltung her auch geeig. sind. Anders ist dies bei der Innengravur, diese kann generell an allen Trauringen v.enommen werden. Hat man sich entschlossen eine Gravur an seinen Trauringen vornehmen zu lassen, dann muss man sich natrlich auch noch entscheiden, was diese zeigen soll. Sehr beliebt ist das Datum der Hochzeit oder auch das, an dem sich das Paar kennen gelernt hat. Auerdem werden auch die Namen der beiden Partner besonders oft in die Ringe graviert. Dies sind aber natrlich bei Weitem nicht die einzigen Mglichkeiten, generell kann man sich alles in die Trauringe gravieren lassen, was man sich wnscht. Auch Zitate oder kleine Bemerkungen ber die gemeinsame Liebe werden immer wieder gerne als Gravur fr Trauringe verwendet. Wichtig ist nur, dass der gewhlte Text beiden Partnern gefllt und das Paar miteinander verbindet, wie dies ja auch die Ringe an sich schon tun, die als Symbol der ewigen Liebe getauscht werden. Am besten sollte man sich im Vorfeld ein wenig Zeit lassen, um sich gemeinsam zu berlegen, was man am liebsten gravieren lassen mchte. Am Tag der Hochzeit tauschen alle Paare miteinander die Trauringe, welche fortan ein Symbol der gemeinsamen Liebe sind und fr den Bund der Ehe stehen. Viele Paare entscheiden sich allerdings nach vielen Jahren der Ehe, sich noch einmal symbolisch das Ja Wort zu geben, wobei insbesondere die silberne Hochzeit oder die goldene Hochzeit hierzu oftmals der Anlass sind. Mchte man an diesem besonderen Tag noch einmal den Bund der Ehe besiegeln und auch noch einmal Trauringe miteinander tauschen, ist das durchaus kein Problem, inzwischen entscheiden sich immer mehr Paare dazu, sich ein zweites Paar Trauringe anzustecken, um so die Zeit zu zeigen, die sie bereits miteinander verbracht haben. Wie auch bei den ersten Ringen sollte man sich hier fr die Auswahl natrlich Zeit nehmen und auf einige Dinge achten. Wichtig ist hier die Frage, welches Metall man gerne haben mchte und auch nach der Gestaltung der Ringe. Auerdem hat man dabei natrlich auch die Mglichkeit, eine besondere Gravur einbringen zu lassen, die zeigt wie viel Zeit man bereits zusammen verbracht hat. Die Mglichkeiten was ein zweites Paar Trauringe angeht sind praktisch unbegrenzt und es gibt viele schne Dinge, die man dabei bercksichtigen kann, damit auch diese zweiten Ringe eine ganz besondere Bedeutung im gemeinsamen Leben erhalten. Wichtig ist dabei nur, die Wnsche beider Partner zu bercksichtigen, damit auch beide ihre Freude an den neuen gemeinsamen Ringen haben knnen, die zeigen, wie gut man es bisher gemeistert hat, sein Leben gemeinsam zu verbringen. Trauringe haben fr jedes Paar natrlich eine sehr hohe emotionale Bedeutung, doch nicht nur das, auch die Ringe an sich haben ganz allgemein eine Bedeutung, was auch der Grund dafr ist, dass man seit vielen Jahren als Zeichen der Ehe diese Ringe trgt. Zum einen ist der Ring schon seit ewigen Zeiten ein Symbol fr die Ewigkeit, fr die eine Ehe in der Regel gemacht sein soll. Auerdem symbolisieren Ringe auch eine gewisse Verbundenheit, die zwischen den beiden Partnern besteht, weshalb Trauringe in der Regel optisch miteinander identisch sind, um diese Bedeutung noch zu verstrken. Generell ist es so, dass Trauringe ein optisch sichtbares Zeichen einer inneren Verbundenheit sind. Sie zeigen nicht nur dem Paar selbst, das es zusammen gehrt, sondern auch auenstehenden Menschen, wie eng diese Verbundenheit ist. Genau das ist auch der Grund, warum diese besonderen Schmuckstcke einen so hohen Stellenwert einnehmen. Nicht zu vergessen ist natrlich, dass diese Ringe ein sichtbares Zeichen fr den wichtigsten Tag im gemeinsamen Leben sind, weshalb man automatisch auch alles, was die Ehe ausmacht mit ihnen verbindet. Sehr viele Menschen tragen ihre Trauringe wirklich ein Leben lang und nicht selten werden diese sogar an die eigenen Kinder weitergegeben, wenn es fr diese eines Tages so weit ist, dass sie den Bund der Ehe mit dem Menschen eingehen, den sie lieben. Der Moment in dem die Ehe wirklich als besiegelt gilt ist fr die meisten Paare nicht der, in dem die Papiere unterschrieben werden oder man den Partner ksst, sondern der Moment, in dem man sich gegenseitig die Trauringe ansteckt, die man sich vorher gemeinsam ausgesucht hat. In der Regel ist es so, dass die Ringe whrend der Trauung von den Trauzeugen verwahrt werden und dann im Verlauf der Zeremonie an die beiden Partner weiter gegeben werden, allerdings gibt es hier durchaus auch noch andere Mglichkeiten, wie man dies handhaben kann. Einige Paare wnschen sich zum Beispiel auch, dass die Ringe von den eigenen Eltern bergeben werden oder aber, wenn Kinder vorhanden sind, dass diese diesen wichtigen Part bernehmen. Klassisch ist in den Ring der Dame der Name des Herrn eingraviert und umgekehrt, so dass man ab dem Moment, in dem die Ringe getauscht wurden, den Namen des Partners an seinem Finger tragen kann. Auch dies s.t natrlich fr eine sehr groe Symbolkraft dieser besonderen Ringe, welche man fortan sein Leben lang am Finger hat. Deshalb sollte man diese wichtigen Ringe auch mit Bedacht und gemeinsam aussuchen, damit man so lange wie mglich seine Freude daran haben kann und sie beiden Partnern so gut gefallen, dass man sie ein Leben lang nicht mehr abnehmen mchte. Ganz traditionell werden die Trauringe am Ringfinger der linken Hand getragen, whrend man die Verlobungsringe auf der rechten Seite trgt. Allerdings ist dies durchaus kein Muss, wenn man dies nicht kann oder mchte. Viele Menschen mssten dann ihren Ring zum Beispiel bei der Arbeit abnehmen, damit er nicht beschdigt wird oder haben einfach eine sehr empfindliche Haut, so dass sie auf Dauer keinen Ring am Finger tragen knnen, ohne wunde oder trockene Stellen auf der Haut zu bekommen. Andere Menschen mchten den Ring ganz einfach nicht unbedingt am Finger tragen und haben dafr ihre ganz eigenen Grnde, die nichts mit praktischen Dingen zu tun haben. Dann kann man diese besonderen Ringe, die fr die Ehe stehen, durchaus auch auf andere Arten tragen, die nicht minder schn sind. So tragen viele Paare ihre Trauringe auch an einer Kette um den Hals, um den Ring besonders nahe an ihrem Herzen zu haben, also an dem Ort, an dem sich auch die Liebe fr den Partner befindet. Wie man seine Trauringe gerne tragen mchte ist vor allem eine Frage der eigenen Wnsche und des eigenen Geschmackes, so lange man sich darber mit seinem Partner einig ist, ist wirklich alles mglich. Von Einflssen von auen sollte man sich was das angeht wirklich nicht beeinflussen lassen, denn diese sind nicht wichtig, alles was den heiligen Bund der Ehe angeht, geht nur das Paar alleine etwas an About the Author: 相关的主题文章: